Hier finden Sie alle Prüfungsergebnisse bei denen unsere Mitglieder teilgenommen haben.

Prüfungen 2024

IGBH Kreismeisterschaften KG 13 in Offenburg am 09.06.2024

 

Bei den Kreismeisterschaften war auch der HSV Altenheim gut vertreten. Martin Brenner belegte mit seinem Beauceron Rüden Joshi in der Klasse IGBH 1 einen sehr guten 2. Platz mit 72 Punkten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Teamtest und BH-Prüfung am 08.06.2024

Bei bestem Wetter konnte Richter Armando Schmidt 10 Teilnehmer zur Prüfung begrüßen, je fünf für den Teamtest und für die Begleithundeprüfung.

Die Prüfungen verliefen reibungslos und zügig und am Mittag hatten fast alle die Aufgaben erfolgreich bestanden. 

Die BH-Prüfung legten erfolgreich ab:

Petra Kissel mit Emma

Laura Lutz mit Imilo

Nadine Steinmetz mit Paco

Ursula Steinmetz mit Duke

Den Teamtest absolvierten :

Annette Herp mit Chewie

Thomas Hügel mit Brownie

Natalie Kühlmorgen mit Tony

Ann-Kathrin Schöner mit Toby

Für zwei Teilnehmer reichte es dieses Mal leider nicht, doch das trübte die Stimmung keineswegs.

Der Tag endete mit einem gemütlichen Zusammensitzen, wieder bestens vom Thekenteam verpflegt. Vielen Dank allen für Organisation und Ausführung.

Hier noch ein paar Momentaufnahmen:

RO-Turnier in Offenburg 25.05.2024

 

Auch dieses Wochenende war wieder RO- Time - mit großem Erfolg.

Sonja Maier mit Bluna erreichte 100 Punkte und belegte Platz 1 in der Seniorklasse, Ellen Vetter mit Ronja Platz 3. Auch Ingeborg Litterst-Lorenz mit Merlin erreichte hervorragende 94 Punkte in dieser Klasse.

Klasse 3 meisterte Ellen Vetter mit Noura ebenfalls mit dem 3. Platz.

Simon Hauswirth mit Nelly startete erst zum 2. Mal in einem Turnier und wurde in der Klasse Beginner gleich Zweiter! Super Ergebnisse, herzlichen Glückwunsch!!

 

RO-Turnier in Emmendingen 12.05.2024

 

Erfolgreich unterwegs waren diesmal Sonja Maier und Ellen Vetter.

Ellen erzielte mit Noura in Klasse 3 94 Punkte und damit Platz 3.

Mit Ronja startete Ellen in der Klasse Senior und kam mit 99 Punkten auf den 3. Platz. Sonja belegte mit Bluna in der Klasse Senior mit 96 Punkten den 4. Platz und wuirde gleichzeitig damit 2. der Landesmeister DVG.

Was für tolle Ergebnisse! Herzlichen Glückwunsch.

RO Turnier Durbachtal 05.05.2024

Weiter ging es an dem Wochenende mit der Teilnahme in Durbachtal. Hier die Ergebnisse:

Klasse Senior:

Uta Philipps mit Nelly 77 Punkte,Ingeborg Litterst-Lorenz mit Merlin  94 Punkte, 4. Platz;  Ellen Vetter mit Ronja, 97 Punkte, 3. Platz und Sonja Maier mit Bluna 100 Punkte, 1. Platz!

Klasse 3: Katharina Blasius mit Don 75 Punkte, 6. Platz und Ellen Vetter mit Noura 90 punkte, Platz 4; Kerstin Haag mit Fiwie 90 Punkte, 3. Platz; 

Klasse 1: Uta Philipps  mit Quinn 74 Punkte

Klasse Beginner: Simon Hauswirth mit Nelly 91 Punkte, Platz 7

Starke Leistungen aller, herzlichen Glückwunsch!

 

Frühjahrsprüfung

SV Achern 04.05.2024

 

Die IPG Gruppe war beim Frühjahrsturnier in Achern vertreten. Richter war diesmal Herr Hohmann. Hier die Ergebnisse:

IGBH 1 Martin Brenner mit Joshi 82 Punkte; Dominic Kaltenbach mit Dako 74 Punkte.

IGBH 3 Gabriele Koch mit Isco 85 Punkte und damit Tagessiegerin!

IGP 1 Georg Ostermann mit Tessy 238 Gesamt-Punkte (Fährte 77, Unterordnung 81 und Schutzdienst 80 Punkte)

IGP 3 Markus Oelke mit Vito musste leider wegen Verletzung des Hundes zurückziehen - gute Besserung an dieser Stelle.

IFH V1 Martin Schmitz mit Golf 92 Punkte und damit Tagessieger!

Claude Fuchs mit Brando, Tanja Beinert mit Duck und Markus Beinert mit Malik erreichten diesemal leider nicht die erforderlichen Punkte. Schade, aber die nächste erfolgreiche Prüfung kommt bestimmt bald...

Allen anderen herzlichen Glückwunsch! 

RO Turnier Muggensturm 04.05.2024

 

Wieder sehr erfolgreich unterwegs waren Kerstin Haag und Ellen Vetter in Muggensturm.

Ellen erreichte mit Noura in Klasse 3 87 Punkte und damit Platz 2.

Mit ihrer Ronja in Klasse Senior Platz 3.

Kerstins Fiwie war wieder in Höchstform, in Klasse 3 stand das Team am Ende auf dem 1. Platz mit 91 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch!

01.05.2024  Tag der RO-ler 

 

In Iptingen starteten unsere RO-ler mit folgenden Ergebnissen:

Kerstin Haag mit Fiwie in Klasse Senior mit 75 Punkten; Nicole Amend mit Lou mit 68 Punkten; Katharina Blasius mit Don mit 82 Punkten und Ellen Vetter mit Noura mit 96 Punkten, alle in Klasse 3. Teilweise musste der großen Hitze Tribut gezahlt werden, aber bei so einer Veranstaltung überhaupt teilzunehmen ist schon ein großer Erfolg. Allen einen herzlichen Glückwunsch und Ellen besonders für den hervorragenden 3. Platz!

 

RO-Kreismeisterschaften in Eichstetten am 28.04.2024

 

Hervorragende Leistungen bei der  RO-Kreismeisterschaft der KG 13:

Katharina Blasius mit Don Platz 2 (85 Punkte) in Klasse 3; Kerstin Haag mit Fiwie 84 Punkte, Ellen Vetter mit Noura 85 Punkte, beide ebenfalls in Klasse 3; Ellen Vetter mit Ronja 90 Punkte in Klasse Senior;  Ingeborg Litterst-Lorenz mit Merlin Platz 2 (96 Punkte) in Klasse Senior; Sonja Meier mit Bluna wurde Kreismeisterin in der Klasse Senior mit 98 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch!

 

RO Turnier in Herbolzheim am 21.04.2024

 

Erfolgreich unterwegs waren  diesmal

Ingeborg Litterst-Lorenz und Merlin in der Klasse Senior mit 83 Punkten, Katharina Blasius und Don in der Klasse 3 mit 81 Punkten und Kerstin Haag und Fiwie in der Klasse 3 mit 95 Punkten. Herzlichen Glückwunsch.

THS Turnier am 14.04.2024 bei sommerlichen Temperaturen

 

Unser diesjähriges THS Turnier war wieder ein voller Erfolg. Teilnehmer aus mehreren südbadischen Vereinen stellten sich den Anforderungen in den Disziplinen Dogscooter, Bikejöring, 2000m Geländelauf, Hindernislauf, Dreikampf , Vierkampf und Shorty.

Bei so vielen verschiedenen Disziplinen war der Tag prall gefüllt und es ging bis auf eine Mittagspause auch nonstop durchs Programm. Richter Thomas Glöckner aus Wyhl war somit auch im Dauereinsatz und musste viele Teilnehmer richten. Dies tat er souverän,  fair und vermittelte so eine gute Athmosphäre.

Begonnen wurde früh am Morgen mit den Laufdisziplinen, die Strecken, teilweise im Wald waren hierbei gut gewählt und mit guten Ergebnissen für Hunde und Hundeführer gut zu bewältigen. Auf dem Hundeplatz ging es dann Schlag auf Schlag weiter in den o.g. Disziplinen. Die Temperaturen stiegen schnell und man fühlte sich wie im Sommer... Wasser für die Hunde, Erfrischungsgetränke für die Menschen waren hoch im Kurs, wurde von unserem bewährten Thekendienst wieder einmal problemlos bewältigt.

Es wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, für einige war es das erste Turnier und dies dann auch gleich mit gutem Erfolg. 

Bei der Siegerehrung am späten Nachmittag waren alle zufrieden, die Stimmung über den ganzen Tag prima und entspannt. Man fühlte sich wie in einer großen "THS- Familie". Thomas Glöckner zeigte sich zufrieden und bescheinigte allen Teilnehmer gute Leistungen trotz der doch recht hohen Temperaturen.

Wir danken allen Teilnehmern und dem Richter für einen schönen Turniertag, der uns als Verein sehr viel Freude gemacht hat.

Großen Dank an alle Helfer, Streckenposten, Zeitmesser etc., auch wieder an die fleißigen Kuchenbäcker, unsere Sabine für ihr leckeres Mittagessen und unser Thekenteam für ihren unermüdlichen Einsatz  - am Ende des Tages waren alle "Platten geputzt", das spricht für sich... Alle zusammen haben dafür gesorgt, dass alles reibungslos ablaufen konnte! 

 

Weitere Bilder in der Fotogalerie

RO-Turnier in Emmendingen am 24.03.2024

 

Auch in Emmendingen waren unsere RO-ler vertreten und wieder erfolgreich am Start. Hier die Ergebnisse:

Klasse Senior:

Sonja Maier mit Bluna, 95 Punkte (Vorzüglich), Platz 2

Klasse 3: 

Nicole Amend mit Lou, 90 Punkte (Vorzüglich), Platz 7

Katharina Blasius mit Don, 91 Punkte (Vorzüglich), Platz 6

Kerstin Haag mit Fiwie, 100 Punkte (Vorzüglich), Platz 2

 

Sehr gute Leistungen bei nicht optimalem Wetter, herzlichen Glückwunsch!

 

Erneut erfolgreich beim RO-Turnier in Linkenheim-Hochstetten am 23.03.2024

 

Trotz Aprilwetter mit Sonne, Regen, Sturm und Hagel war Fiwie mit ihrer Hundeführerin Kerstin Haag nicht zu bremsen. Mit 93 Punkten belegte die 12jährige Hündin in der Klasse Senior den 1. Platz! Herzlichen Glückwunsch und noch viele weitere schöne Turniere.   

Guter Turnierauftakt für unsere RO-Sportler

Beim RO-Turnier in Schutterwald am Samstag, 16.03.2024 starteten auch einige unserer RO-Sportler erfolgreich.:

In Klasse 1 nahm Uta Philipp mit Quinn teil und belegte Platz 13 ( 54 Punkte).

Klasse 3: Nicole Amend mit Lou, Platz 4 (78 Punkte)

                  Katharina Blasius mit Don, Platz 2 (95 Punkte)

Senior:  Uta Philipp mit Nelly, Platz 8 (65 Punkte)

                 Ingeborg Litterst-Lorenz mit Merlin, Platz 6 (80 Punkte)

                 Sonja Maier mit Bluna, Platz 3 (100 Punkte)

 

In Löffingen fand ebenfalls ein RO-Turnier statt - über zwei Tage. Auch hier war eine RO-Sportlerin von uns vertreten:

Kerstin Haag mit ihrer 12jährigen Hündin Fiwie erreichte am ersten Tag Platz 5 mit 81 Punkten.

Am zweiten Turniertag steigerte sich Fiwie noch einmal und erzielte Platz 2 mit 93 Punkten.

 

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine erfolgreiche Turniersaison! 

 

 

Frühjahrsprüfung 16./17.03.2024

Am Samstag standen Fährten-, IGBH- und IGP-Prüfungen auf dem Programm. Früh morgens ging es los, Richter Georg Benz nahm insgesamt sieben Fährtenprüfungen ab. Bei schweren Bedingungen keine leichte Aufgabe für die Hunde, der viele Regen sorgte für sehr nasse und schwere Böden. Dennoch waren alle Prüflinge erfolgreich und schlossen mit guten Ergebnissen ab:

Tanja Beinert mit Duck erreichte in FPR 3 90Punkte (SG)

Markus Beinert mit Malik in IFH 1 91 punkte (SG)

Claude Fuchs mit Brando in IFH 2 91 Punkte (SG)

Für die IGP - Prüflinge ging es nach der Fährtensuche weiter mit der Unterordnung und schließlich mit dem Schutzdienst.

Auch hier waren alle erfolgreich:

IGP 1 Martin Schmitz mit Golf erreichte 259 Punkte (86/83/90), Note Gut

IGP 3 Elvira Groß mit Kleo 266 Punkte (96/85/85), Note Gut

IGP 3 Markus Oehlke mit Vito 271 Punkte (93/85/93), Note Sehr gut

IGP 3 Jasmin Reuter mit Wyn 222 Punkte (82/70/70), Note Befriedigend.

Auch die IGBH-Prüflinge absolvierten erfolgreich die Unterordnungprüfung:

IBGH 1 Klaus Beiser mit Aiko erreichte 80 Punkte , Note Gut

IGBH 1 Alexandra Ichters mit Lotta 85 Punkte, Note Gut

IGBH 1 Dominic Kaltenbach mit Dako 90 Punkte, Note Sehr Gut und damit auch Tagessieger

IGBH 1 Angelika Metz mit Swip 82 Punkte, Note Gut

IGBH 1 Ellen Vetter mit Noura 81 Punkte, Note Gut

IGBH 3 Gabriele Koch mit Isco 84 Punkte , Note Gut

Damit ging der erste erste Prüfungstag erfolgreich zu Ende. 

Am nächsten Morgen, Sonntag, startete der Richter zunächst mit den Sachkundeprüfungen. Erfolgreich bestanden haben diese:

Anika Ferreira, Samuel Fischer, Celina Heitz, Claudia Hügel, Thomas Hügel, Natalie Kühlmorgen und Pia Lehmann.

Weiter ging es mit den BH-Prüfungen und noch einer IGBH- Prüfung. Auch hier bestanden folgende Teilnehmer:

Alexandra Jägle mit Buddy und mit Ocho (BH)

Sabine Keßler-Beathalter mit Liska (BH)

Pia Lehmann mit Lani (BH)

Ursula Steinmetz mit Natan (IGBH 1)

Allen erfolgreichen Teilnehmern herzliche Glückwünsche!

Wie immer sorgte unser Thekenteam für leckere Verpflegung in einem sehr schönen Ambiente. Herzlichen Dank dafür.

Richter Georg Benz zeigte sich zufrieden mit den beiden Prüfungstagen und hier ein Dankeschön für seine Leistung. 

Alles in allem zwei anstrengende, aber auch schöne Prüfungstage.

Druckversion | Sitemap
© HSV Altenheim